Trainerkosten Ausbildung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung an den Schulen

Franziska-Hager-Mittelschule  (Förderschule) FHMS Private-Förderschule der Orthopädischen Kinderklinik Aschau

Einführung in den Segelsport Ausbildung für den Einstieg in den Leistungskader

Dienstags- und Donnerstag-Training vom 28. März bis 11. Juli 2019

Der SCPC macht seit mehreren Jahren ein Segeltraining für Schüler der Franziska Hager Mittelschule in Prien. An zwei Wochentagen (Dienstag und Donnerstag) nehmen je 15  bis 20 Schüler der Schule im Rahmen des Ganztagsangebotes der FHM-Prien und 12 körperlich behinderte Jugendliche von der Förderschule Kinderklinik Aschau an dem Angebot teil.

Die Jugendlichen haben die Gelegenheit beim SCPC segeln zu lernen. Die Schüler werden von vier Trainern und 2 Trainer-Assistenzen des SCPC im Segeln unterwiesen. Neben der praktischen und der theoretischen Ausbildung kommt natürlich der Spaß nicht zu kurz. Die Jugendlichen sollen auch lernen selbstverantwortlich mit dem Material umzugehen. Weiter wird die Einschätzung der Wetter- und Windverhältnisse vermittelt, was ein wesentlicher Beitrag zu Stärkung des Selbstvertrauens ist. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit einen Segelschein zu machen und können sich für einen Leistungskader einer bestimmten Bootklasse ausbilden lassen.

Für den SCPC ist dieses Angebot eine Bereicherung der Jugendarbeit. Für die FHM-Prien  und der Private-Förderschule Aschau stellt das Segel-Angebot einen wichtigen Punkt in den Freizeitaktivitäten dar, die von der Schule angeboten werden.

Lothar Demps 

Präsident

Walter Schmiedt

Jugendwart


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert